«Mit dir im Herzen weiterleben»: Austauschtagung für Eltern von früh verstorbenen Kindern und Fachpersonen

Die Fachstelle kindsverlust.ch führt in Bern

am 29. Oktober 2022

ihre fünfte Austauschtagung für Eltern von früh verstorbenen Kindern und begleitenden Fachpersonen durch.

Unter dem Motto «Mit dir im Herzen weiterleben» bietet der Anlass Raum für Austausch und Vernetzung unter Müttern, Vätern und Angehörigen, deren Kind während der Schwangerschaft oder bei der Geburt verstorben ist. Inputs von Fachpersonen runden den Anlass von kindsverlust.ch ab.

Geprägt wird die diesjährige Austauschtagung von 6 vielseitigen Workshops. Es gibt Raum für Begegnung,  freie Gespräche und Vernetzungen, die den eigenen Erfahrungshorizont bereichern und neue Perspektiven eröffnen – sowohl für Betroffene wie für Fachpersonen. Die Austauschtagung richtet sich besonders an Betroffene und vermittelt zahlreiche Bewältigungsstrategien nach frühem Kindsverlust. Themen der Workshops sind Familien- und Geschwistertrauer, frühe Fehlgeburt, … ein weiteres Kind, Einfluss auf die Paarbeziehung, Rituale für den Alltag und mehr.

Bis zum 10. September können sich Betroffene und begleitende Fachpersonen über das Anmeldeformular zum Event registrieren.

Infos:
Anne Siegenthaler
Mitarbeiterin kindsverlust.ch, Hebamme FH
kindsverlust.ch
anne.siegenthaler(ät)kindsverlust.ch   • www.kindsverlust.ch

Fachstelle Kindsverlust während Schwangerschaft, Geburt und erster Lebenszeit
Belpstrasse 24
3007 Bern
031 333 33 60

JETZT ANMELDEN!

Mehr Informationen und Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert