Lesungen in Erlangen und in Bonn

 >>> 26. Oktober 2019 in Erlangen <<<
Lesung aus »Lilium Rubellum« und »Weitertragen«
Zeit: 15:00 Uhr

»Licht und Schatten. Gesundheitstag rund um Schwangerschaft, Geburt und erstes Lebensjahr«

Von der Diagnose zur Entscheidung: Wege nach Pränataler Diagnose. Vortrag zu „Weitertragen“ und Lesung aus „Lilium Rubellum“, mit Carolin Erhardt-Seidl und Kathrin Fezer Schadt.

Adresse
Kreuz&Quer | Bohlenplatz 1 | Erlangen
Teilnahme kostenlos

Infos: blog.weitertragen-buch.de

+++

 >>> 30. November 2019 in Bonn <<<
Lesung aus »Lilium Rubellum« und »Weitertragen«
Zeit: 15:00 Uhr

Im Rahmen der Ausstellung „LebensKunstLeben“. In diesem Jahr wird der Bundesverband von donum vitae 20 Jahre alt. Dies nehmen sie zum Anlass „LebensKunstLeben“ nach Bonn zu holen und bieten begleitend verschiedene Veranstaltungen zu den Kernthemen ihrer Arbeit an, darunter auch zur Pränataldiagnostik. Thema der Ausstellung sind Frauen in ganz unterschiedlichen Konfliktsituationen im Kontext einer Schwangerschaft. Die Heidelberger Künstlerin Gülay Keskin hat diese Portraits als Fotoinstallationen geschaffen. Hier lang gehts zur Website der Ausstellung: lebenskunstleben.de

Vom 23.11.2019 bis zum 6.12.2019 soll die Ausstellung in den Räumen der profanierten Kirche „Kreuzung an St. Helena“ gezeigt werden. Hier lang gehts zur Website des Kulturvereins, der diese Räume verwaltet: kreuzung-helena.de

Adresse
Kirche Kreuzung an Sankt Helena – Ein Dialograum für christlichen Kult und zeitgenössische Kultur e.V.| Bornheimer Str. 130 | 53119 Bonn

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.